Über mich . . .

Start am November 1992, geboren in Wien habe ich meine Kindheit und Jugend hauptsächlich in Wien verbracht. Im Laufe der Jahre auch immer wieder die Natur und Freiheit am Lande genossen.  Schon während meiner Schuljahre hatte ich ein Auge für Ästethik & Fotografie entwickelt.

Während der HTL entwickelten mein damaliger Partner Kevin Pajestka & ich den „Walkassist“, der sich mit diesem Projekt inzwischen selbständig gemacht hat. Er dient der Hinderniserkennung für sehbehinderte Menschen.

In den Jugendjahren hab ich mich immer wieder mit Fotografie beschäftigt bis ich 2011 die erste professionelle Spiegelreflexkamera zu meiner Werkzeugpalette zählen durfte. Von da an ging es los…

 2007 – Kompaktkamera

Nach der HTL und dem Zivildienst als Rettungsfahrer habe ich 2013 ein Studium an der TU Wien – Architektur begonnen. Nach intensiver Umbauarbeiten im Eigenheim und der Neuorientierung meiner beruflichen Laufbahn, habe ich mich 2017 als Berufsfotograf selbständig gemacht.

Die Rohkost begleitet mich zu 100% seit Oktober 2016 und dient mir seit her als Richtungsweiser in einigen Lebensbereichen. Sie bietet mir die Energie für meine Fotoprojekte & Lebenswünsche und hält mich dabei auch gesund und bei Laune. Da in der Natur folgendes gilt: „Nach Genuss folgt in der Natur eine sinnvolle Tätigkeit“ –  freue ich mich vor jeder Mahlzeit wieder einmal pure Inspiration zu tanken. Diese Lebensenergie spiegelt sich auch in meinen Bildern wieder.

Danke,

Daniel Gepp